ENDLICH DEUTSCH!

EINE TV-SERIE MIT MIGRATIONSHINTERGRUND
von Lutz Heineking, jr.

„Kein Mensch ist frei von Vorurteilen“, sagt die Leiterin des Einbürgerungskurses. Aber was sind Vorurteile? Und was Erfahrungswerte? Ihre Lebensläufe haben die Teilnehmer aus allen Winkeln dieser Erde in ein schmuckloses deutsches Kurszimmer geführt. Gemeinsam ist ihnen nur: Sie wollen Deutsche werden. Aber: Was soll das sein – deutsch? Warum lohnt es sich, dafür größte Mühen zu bewältigen? Inwiefern müssen sich die Kursteilnehmer verändern, um deutsch sein zu können? Und wie verändert sich Deutschland durch die neuen Staatsbürger?

Ausgezeichnet von der Deutschen Akademie für Fernsehen in der Kategorie Unterhaltung 2015 sowie mit dem Award of Excellence des Indiefest Film Awards 2015. Nominiert für den Grimme-Preis 2015.

endlich deutsch eitelsonnenschein akademie fernsehen award

Trailer

Über insgesamt 60 Kursstunden hinweg begleitet 1LIVE-Moderator Andreas Bursche die Teilnehmer eines Orientierungskurses bis zur abschließenden Einbürgerungsprüfung. Ein spannendes, überraschendes, witziges und berührendes Fernsehexperiment in 4×30 Minuten.

Alle 4 Folgen in voller Länge

Folge 1: Basiswissen Deutschland

Folge 2: Brauchtum und Tradition

Folge 3: Das politische System in Deutschland

Folge 4: Rechte und Pflichten

Eine eitelsonnenschein Produktion mit dem WDR/1Live

Im WDR Fernsehen:
12. und 13. Oktober 2014, je zwei Folgen um 23.15 Uhr

Auf Einsfestival:
15., 22., 29. 10. und 5. 11. 2014 um 20.15 Uhr
7. 11. 2014 um 21.45 Uhr alle 4 Folgen

Poster

 

NOCH MEHR SNIPPETS







REAKTIONEN (Family&Friends-Premiere)