Anja Geschke

Produktionskoordination

„Ich habe mich für diese Branche entschieden, weil hier alle einen an der Waffel haben.“ Mit 16 Jahren hat Anja ihr allererstes Praktikum beim Lokalfernsehen gemacht und ist seither begeistert von der Vielfalt dieser Branche. Eigentlich wollte sie nach der Ausbildung zur Mediengestalterin Bild und Ton die Richtung Foley Artist einschlagen, hat sich dann aber letztendlich für mehr Arbeitserfahrung im Kamerasektor entschieden. „Ich bin aber weiterhin dem Hörfunk treu geblieben. Die Sendung mit der Maus zum Hören auf dem Kinderkanal des WDR begleite ich jetzt schon seit 7 Jahren und das macht mir echt immer noch Spaß.“

Seit Januar 2020 ist Anja Teil der eitelsonnenschein content-Crew und fühlt sich hier sehr wohl. „Die Offenherzigkeit der ganzen kreativen Leute schätze ich sehr. Hier gibt es flache Hierarchien und ich habe ein super Team um mich herum – spannende Projekte und ganz viel Abwechslung.“ Mit ihrer aufgeschlossenen und lösungsorientierten Art unterstützt sie seither fleißig die Produktion und ist bei der Vor- und Nachbereitung von Drehs als Produktionskoordinatorin ein wichtiger Teil des Teams.

Besonders froh sich für diese Branche entschieden zu haben ist sie auf Grund der Chance, an ungewöhnliche Orte zu kommen und ständig neue Menschen kennenzulernen. Was die Zukunft wohl bringt? „Ich bin völlig zufrieden mit einem Garten vor der Tür.“, sagt Anja.

1993

in Guben geboren

2011

Fachabitur

2011 – 2014

Ausbildung zur Mediengestalterin Bild und Ton beim WDR in Köln

Seit 2014

Kiraka/ Sendung mit der Maus zum Hören

2014 – 2017

Selbstständige Kameraassistentin

2018 – 2020

Kamerafrau, Cutterin

seit 2020

Produktionskoordination bei eitelsonnenschein